DER UNTERSCHIED ZWISCHEN NIKOTINGEHALT UND STÄRKE

Als Pouch-Beginner solltest du dich auf jeden Fall damit beschäftigen, welche Nikotinintensität für dich die Richtige ist. Wir möchten dir vorher aber den Unterschied zwischen Nikotinstärke und Nikotinintensität erklären: Der Nikotingehalt auf der Dose gibt an, wie viel Nikotin die Pouches tatsächlich enthalten. Die Nikotinstärke hingegen bezieht sich auf die individuell empfundene Wirkung. Es ist also durchaus möglich, dass du eine Sorte VELO intensiver wahrnimmst als jemand anderes. Wie du persönlich die Stärke von VELO empfindest, wird von einer Reihe an Faktoren beeinflusst und ist daher selten identisch mit dem, was deine Pouch-Buddies empfinden – und das ist auch völlig normal.

DIE STÄRKE MACHT’S

Die Nikotindosierung variiert bei VELO zwischen 4mg und 20mg pro Nicotine Pouch. Die Intensität wird durch eine kleine Skala auf der Dose angegeben. Grundsätzlich gilt: Je mehr Punkte auf der Dose sind, desto stärker die Pouches. Jedoch reagiert jeder Körper anders auf VELO – und auch die Geschmacksrichtung beeinflusst das persönliche Empfinden des Nikotins. Es gibt also keine pauschale Antwort darauf, welche Sorten mehr oder weniger intensiv empfunden werden als andere. Das individuelle Gesamterlebnis hängt auch von mehreren Faktoren ab, wie beispielsweise die Menge des Speichels in deinem Mund. Probiere also am besten einfach ein wenig herum und finde für dich heraus, welche Pouches zu dir passen. Nur eines nicht vergessen: immer schön langsam angehen lassen. Zum Einstieg immer nur unsere 1-Punkt-Sorten im MINI Format.

DU BIST UMSTEIGER?

Wenn du schon Nikotinkenner bist, dich aber zum ersten Mal für VELO entscheidest, solltest du zu einer niedrigen Nikotinintensität greifen. Geschmacklich hast du die Wahl: Wenn du die Frische der Minze liebst, solltest du POLAR MINT MINI probieren. Für diejenigen, die es lieber beerig-aromatisch mögen, ist BERRY FROST MINI der perfekte Match.

DU BIST SCHON EIN POUCH-LIEBHABER?

Dann solltest du VELO Ice Cool eine Chance geben! Die eiskalte Minze sorgt in der Kombination mit dem hohen Nikotingehalt für einen kräftigen Punch. Falls dir das immer noch nicht reicht: Für unsere Pouch-Champions, die auf der Suche nach dem gewissen Extra sind, warten unsere X-FREEZE ULTRA und MAX Varianten.

WAS HABEN DIE PUNKTE AUF DER DOSE ZU BEDEUTEN?

Wir empfehlen dir, nicht zu viel Wert auf die mg-Angabe des Nikotingehalts auf den Dosen zu legen. Stattdessen kannst du dich auf unsere Angaben zur Nikotinstärke verlassen, die auf der Dose durch ein Punktesystem angegeben ist. Die Pouches werden stärker, je mehr Punkte eingefärbt sind (1 bis 6 Punkte). Alternativ kannst du auch die Produktbeschreibung lesen. Wenn du eine Sorte mit der Aufschrift „STRONG“ wählst, sind die Pouches stärker als „EASY“, aber nicht so stark wie „ULTRA“. Für die Kenner gibt es die VELO X-FREEZE MAX – unsere stärksten Pouches.

Zurück zur Übersicht